Der Himmlische Hof - Theresia Verlag AG

Verfügbarkeit: Auf Lager

3.00 CHF (inkl. MWSt)

Kurzübersicht

Das Gebet der seligen Franziskanernonnen Luitgard von Wittichen (1291-1348)

Beschreibung

Viele Gründe sprechen dafür, warum das Werklein «Der Himmlische Hof der seligen Luitgard» auch auf die heutigen Leser seine Anziehungskraft geltend machen düfte.

Die Gebetsweise des «Himmlischen Hofes» hat seit ihrem vieljährigen Bestehen schon unzählige menschenherzen erleuchtet. Ganz merkwürdig sind die Worte, womit der Herr seiner Dienerin Luitgard die verdienstliche Kraft und das Wohlgefallen an der Andacht offenbarte:

«Wer immer dieses Gebet mit Andacht vollbringt, dem will ich um meiner Barmherzigkeit willen 34 Menschenseelen geben, das heißt, sie um seinetwillen vom ewigen Tod erlösen, während sie sonst in Sünden verdorben und gestorben wären.

Ich will 34 Seelen um seinetwillen aus dem Fegfeuer entlassen, ihm selbst aber, wenn er das Gebet verrichtet, seinen Lohn wie das Gras der Erde, das niemand zählen kann, vermehren …».

Die Broschüre umfaßt 72 Seiten 

Artikelnummer: F2

Der Himmlische Hof

Mehr Ansichten