Franziska von Rom - Theresia Verlag AG

Verfügbarkeit: Auf Lager

3.50 CHF (inkl. MWSt)

Kurzübersicht

und ihre Visionen

Beschreibung

Die heilige Franziska war nicht eine weltfremde Person. Als Mutter und Ordensgründerin war sie mit dem täglichen Leben vertraut. Als Mystikerin schine ihr das übernatürlich natürlich. Den Engel, den sie Tag und Nacht an ihrer Seite gewahrte, mag zu diesem Umstand beigetragen haben.

Die Visionen verdienen gelesen und betrachtet zu werden. Die Mahnungen des Himmels gelten heute noch, ja besonders heute, wo die Welt und das Weltgeschehen apokalyptische Formen angenommen hat.

Der heilige Paulus spricht von den letzten Zeiten, daß dann die Menschen «verbrecherisch, lieblos, unversöhnlich, teuflisch, zügellos, wild und Verräter» (vgl. 2 Tim 3, 2-4) werden.

Es liegt darum im Interesse des Himmels, daß wir in Franziska von Rom ein Gegenstück zum Teuflischen haben, eine Heilige, eine Frau, die im Glauben und zugleich im Schauen gelebt hat.

Die Broschüre umfaßt 100 Seiten. 

Artikelnummer: F5

Franziska von Rom

Mehr Ansichten