Jungfrauenweihe | Profess - Theresia Verlag AG

Immer wieder weihen sich Menschen Gott. Sei es für ein ganzes Leben, oder eine zeitlang – es bleibt ein schöner Brauch und ist eine wahre Berufung! Aus diesem Grund ist es uns wichtig, dass es auch für diese Feierlichkeiten eine Karte zum Andenken gibt.

Die Jungfrauenweihe (lateinisch: Consecratio Virginum) ist für Jungfrauen vorgesehen, die sich in den Dienst Gottes und der Kirche stellen wollen und in die Hände des Bischofs vollkommene Keuschheit geloben. Sie leben in der Welt, in einem öffentlichen kirchlichen Stand.

Die Profess (lateinisch: Professio Religiosa) ist ein Gelübde, das die Keuschheit, Gehorsam und Armut beinhaltet. Die Profess untersteht dem katholischen Ordensrecht und kann nur innerhalb eines Ordens abgelegt werden.

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

9 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

9 Artikel

pro Seite