SD009 - Aloysius von Gonzaga - Theresia Verlag AG

Verfügbarkeit: Auf Lager

5.00 CHF (inkl. MWSt)

Kurzübersicht

Außerordentliche Wunder des heiligen Aloysius von Gonzaga, des Schutzpatrons der Jugend - Die sechs Aloysianischen Sonntage

Beschreibung

Die Geburt des kleinen Markgrafensohns Luigi (Aloysius) verläuft problematisch. Der Arzt gibt schließlich auf. Man befürchtet das Schlimmste: Tod des Kindes, Tod der Mutter. Die Mutter spricht ein Gelübde aus (Wallfahrt nach Loreto). Jetzt wendet sich alles zum Guten …


Die Mutter von Aloysius ist äußerst streng und sehr fromm. Aloysius muß zahlreiche Hindernisse überwinden, um seine Berufung zu verwirklichen. Das größte Hindernis ist sein eigener Vater. Aloysius tritt schließlich bei den Jesuiten ein. Nur sechs Jahre Ordensleben sind ihm beschieden. Doch er stirbt frühvollendet, als Heiliger.


In der vorliegenden Broschüre werden einige der bekanntesten Wunder veröffentlicht, welche die Hagiographie kennt. Die sechs Aloysianischen Sonntage laden zur Nachahmung des heiligen Aloysius ein und sind in der Broschüre eigens aufgeführt.

Artikelnummer: SD009

SD009 - Aloysius von Gonzaga

Mehr Ansichten

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein