SD032 - Der Geburtsjahrstreit - Theresia Verlag AG

Verfügbarkeit: Auf Lager

5.00 CHF (inkl. MWSt)

Kurzübersicht

Der Streit um das genaue Geburtsjahr Jesu


Im Spiegel der Mystik und der Väter

Beschreibung

Der bekannte Autor Dr. Gerd Josef Weisensee führt uns in seiner neuen Schrift in den Problemkreis der genauen Orientierung der Geburtsstunde Jesu Christi. Was uns anfänglich unwichtig erscheinen mag, zieht uns mehr und mehr in den Bann. Im Rahmen der dargelegten Thesen und Aussagen lernt der Leser das Umfeld der damaligen politischen wie sittlichen Verhältnisse kennen. Einige überschriften vermitteln uns einen Einblick in diese wichtige Frage: Der Stern von Bethlehem und Johannes Kepler; Kometen; Novae etc. laut chinesischen Aufzeichnungen; neuere Forschungen von Numismatikern; das Quirinius-Problem; die zeitlichen Umstände der Geburt Jesu Christi nach Anna Katharina Emmerick und anderen Mystikern. Der Autor schreibt in seiner Schlußfolgerung: Als Geburtsdatum Jesu Christi ergibt sich aufgrund der Angaben der Anna K. Emmerick, der Historiker und Astronomen: 25. November im Jahre 2 v. Chr.

Artikelnummer: SD032

SD032 - Der Geburtsjahrstreit

Mehr Ansichten